Google straft unsichere Websites ab. SSL-Zertifikat

TwistyArt

Werbung & Online-Marketing

Google straft unsichere Websites ab

wussten Sie, dass der Weltmarktführer Google Chrome Ihre Website als unsicher markiert, wenn Sie eine Datenübertragung ohne https-Verschlüsselung anbieten? Gleichzeitig straft Google angreifbare Websites mit einer schlechten Position in den Google-Suchergebnissen ab. Künftig wird auch Firefox seine Nutzer bei der Eingabe von Passwörtern vor unverschlüsselten Verbindungen warnen.

 

Sichern Sie deshalb jetzt Ihre Website mit einem SSL-Zertifikat.

 

 

 

Teilen